<<< zurück zur Startseite

GLÜCKSSPIRALE





Das GlücksSpirale-Spielprinzip

Die GlücksSpirale ist eine Lotterie des Deutschen Lotto- und Totoblocks. Als Hauptgewinn werden jede Woche zwei lebenslange Sofortrenten in Höhe von monatlich 7.500 Euro ausgespielt.

Wie funktioniert der Glücksspirale-Spielschein?
Eine gültige Glücksspirale Losnummer besteht auf 7 Ziffern die Sie auf dem Spielschein sehen. Jede 7-stellige Losnummer geht für die entsprechende Ziehung ins Rennen.

Mit dem "Zufallsgenrator" können Sie sich zufällige Losnummer ausgeben lassen. Auf einem Spielschein können Sie 5 verschiedene Losnummern spielen.

Im unteren Teil des Spielscheins finden Sie die Angabe zur Wochenlaufzeit und ob Sie einen Dauerschein spielen möchten. Sie können mit jeder Glücksspirale-Losnummer auch jeweils die Zusatzlotterien Spiel77 und Super6 spielen.

Wie spielt man 10 gewinnoptimierte Lose?
Mit einem Klick auf "10 gewinnoptimierte Lose spielen" kaufen Sie 10 Lose mit fortlaufenden Endziffern bei der die Basisnummer die erste Losnummer ist, die Sie ausgewählt haben. So haben Sie die Garantie, dass Sie auf jeden Fall mindestens eine richtige Endziffer haben.